VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. BL Damen Süd Relegation

1.VCH0005
2.UVC Graz 20004
3.Wolfsberg0003
4.VBK Klagenfurt0002
5.Volleys Brückl0001
6.HIB Liebenau0000

2. BL Herren Süd Relegation

1.hotVolleys Wien0005
2.Wiener Neustadt0004
3.VBK Klagenfurt 20003
4.VCH0002
5.UVC Graz 20001
6.VBC Weiz 20000

Landesliga Herren Relegation

1.VCH32121
2.HIB Volley 422018
3.TUS Feldbach11017
4.UVC Bruck00016
5.HIB Volley 32119
6.Kindberg2027
7.Deutschlandsberg2115
8.UVC Graz 32020

Newsarchiv

VCH erreicht Cup-Final-Four (13.01.2016)

Die Herrenmannschaft des VCHs starten mit einem 3:0 Auswärtssieg beim Gebietsligisten SG Eisenerz/Trofaiach in das neue Jahr.
Die Hausmannstätter Mannschaft agierte, wie gewohnt bei Spielen unter der Woche, leicht müde, konnte jedoch in den entscheidenden Phasen nachlegen und den 3:0-Sieg in trockene Tücher bringen.
Somit hat man sich für das Final-Four-Turnier des steirischen Volleyball Verbands qualifiziert. Noch dabei außerdem VC Voitsberg, VBC Stainach und der Sieger aus UVC Graz/2 und SSV Hib Liebenau. Das Turnier wird vermutlich am 28.02.2016 ausgetragen.

Weiter geht es für die Hausmannstätter diesen Samstag in der Meisterschaft. Um 19:30 empfängt die Mannschaft von Coach Robert Scheucher die zweite Mannschaft des österr. Vizemeisters SK Aich/Dob. Der VCH freut sich über reges Zuschauerinteresse in der Sporthalle Hausmannstätten

Steirischer Cup: 4. Runde:
SG Eisenerz/Trofaiach - VC Hausmannstätten 1 0:3 (21:25, 18:25, 19:25)
Für den VCH: Christian Mühlbacher, Thomas Schemeth, Daniel Schönberger, Benedikt Humpel, Gert Taucher, Christoph Liebminger, Jeremias Pock, Christian List, Jakim Lippacher; Robert Scheucher


Zurück zur Übersicht
 
Dr. Weingrill

EVG

Steirerkraft

efinio Ingenieure


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten