VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Damen Süd

1.Volleys Brückl1815345
2.WC Klagenfurt 21714341
3.VCH1813541
4.Jennersdorf1813535
5.ATSE Graz1711633
6.Villach178925
7.UVC Graz 2168822
8.SSV Liebenau168821
9.VBC Weiz1851315
10.Akademie Graz1631312
11.VBK Klagenfurt162148
12.Wolfsberg172158

2. Bundesliga Herren Süd

1.hotVolleys Wien1817150
2.SSV Liebenau1714342
3.Union Döbling1813537
4.Aich/Dob 21612435
5.VBK Klagenfurt 21710728
6.VCH1881028
7.Wiener Neustadt1881025
8.Volleyteam Wien1881024
9.UVC Graz 21751217
10.VBC Weiz 21851312
11.Akademie Graz1731410
12.HIB Graz161154

Newsarchiv

Es geht wieder los... (21.09.2015)

Nach einem langen schönen Sommer geht es für die Damen-, Herren2 und Herren1-Mannschaft bereits an diesem Wochenende los mit den ersten Pflichtspielen der Saison 2015/2016.

Den Anfang macht die Herren1-Mannschaft des Volleyballclub Hausmannstättens, sie trifft im österreichischen Cup, am Samstag, 26.09. um 17:30 in der Mehrzweckshalle in Feldbach auf den Ligakonkurrenten Vulkanland Volleys.
Ein spannendes Spiel kann erwartet werden, haben sich doch beide Mannschaften mehr oder weniger verändert. Bei den Feldbachern verließen einige letztjährige Grundsechsspieler den Verein, daher wird die Mannschaft ein wenig schwächer als im Vorjahr eingestuft. Doch auch beim VCH änderte sich die Mannschaftszusammenstellung ein wenig: neu im Boot (direkt von Feldbach gekommen) Christoph Liebminger, er wird den Angriff des VCHs verstärken, sowie Florian Knopper, der sich letztes Jahr gänzlich auf seine Trainerkarriere konzentrierte (bei der Feldbacher Damenmannschaft), bereits in der Spielsaison 2008/2009 beim VC Hausmannstätten spielte und die Mannschaft heuer als Zuspieler unterstützen wird.

Neben den Herren1 starten jedoch auch die Damen und die zweite Herrenmannschaft an diesem Wochenende in die Saison und zwar mit insgesamt vier Heimspielen:

Die Damenmannschaft spielt am Sonntag, 27.09. um 11:00 und 13:00 in der Sporthalle Hausmannstätten in der 1. Landesliga gegen VSC Graz 1 bzw. SSV HIB Liebenau 4.
Auch bei den VCH-Damen gab es Umstellungen in der Mannschaft und im Betreuerstab, so verstärken Julia Hirschmann, Sara Ogal und Antje Schilcher die Mannschaft, die heuer zumeist von Jeremias Pock gecoacht werden.

Im Anschluss an die beiden Damenspiele, feiert auch die neuformierte zweite Herrenmannschaft ihre Saisonpremiere: am Sonntag, 27.09. um 16:00 und 18:00 in der Sporthalle Hausmannstätten geht's in der 1. Landesliga gegen VBC Stainach und UVC Holding Graz 3.
Neuformiert? - eher "neu"formiert. Denn der Kern der Mannschaft rund um Kapitän Bernhard List wird in der heurigen Saison durch viele routinierte Spieler verstärkt. An der Spitze: Bernhard 'Obmann' Trummer, der ein wenig leiser treten möchte und nun das Amt des Spielertrainers in der zweiten Mannschaft übernommen hat. Mitgenommen hat er auch den 54-jährigen Andreas Wimmer, sowie aus der Volleyballpension zurückgeholt: Boris Bulatovic und Roland Trost.

Für spannende Spiele wird also an diesem Wochenende gesorgt sein.
Ganz besonders würde sich der VCH über ein reges Zuschauerinteresse am ersten großen Volleyball-Sonntag der Saison 2015/2016 in der Sporthalle Hausmannstätten freuen.


Zurück zur Übersicht
 
Dr. Weingrill

EVG

Ölmühle Fandler

Autohaus Jakob Prügger


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten