VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Damen Süd

1.ATSE Graz3309
2.Wildcats 22206
3.Villach3216
4.Jennersdorf3216
5.Wolfsberg2205
6.VBK Klagenfurt3124
7.VCH2113
8.Akademie Graz3123
9.HIB Liebenau3123
10.Volleys Brückl3030
11.UVC Graz 23030

2. Bundesliga Herren Süd

1.Aich/Dob 23309
2.HIB Liebenau2206
3.UVC Graz 23216
4.Volleyteam Wien3216
5.TSV Hartberg2205
6.hotVolleys Wien3215
7.Wiener Neustadt3123
8.VBK Klagenfurt 23033
9.Akademie Graz3122
10.VBC Weiz 22020
11.VCH3030

1. Landesliga Herren

1.Gratwein/Voitsberg4319
2.VCH4317
3.HIB Volley 23217
4.VSC Graz4227
5.VBC Stainach3216
6.UVC Bruck4225
7.Union Leibnitz2114
8.VC Fürstenfeld3123
9.HIB Volley 34133
10.UVC Graz 33030

Newsarchiv

Beach Days Hausmannstätten 2014 (08.08.2014)

Nach der Zusage des Verbands Mitte Mai, dass die steirischen Mixed Landesmeisterschaften 2014, nach 2010 wieder in Hausmannstätten stattfinden werden, machte sich das Organisationsteam rund um Jakim Lippacher (VC Hausmannstätten) und Christian Schemeth (Sports People) ran um den Meisterschaften einen würdigen Rahmen zu verpassen.
So werden unter dem Namen "Beach Days Hausmannstätten 2014" am Wochenende vom 15. - 17. August vier Turniere veranstaltet: den Anfang macht hier der Nachwuchs: am Freitag, 15.08. findet ein U-20 Junior Cup männlich statt. Falls immens viele Anmeldungen für die Mixed-LMS eintrudeln dann findet Freitag Nachmittag bereits die Qualifikation statt - ansonsten plant die Turnierleitung einen Start der Landesmeisterschaften erst am Samstag, frühestens um 8:00 Uhr. Abgerundet wird das Wochenende noch mit einem Damen- und Herren-C-Cup, jeweils mit geringem Teilnehmerfeld.


Geboten werden den Teilnehmern der Mixed-LMS am Samstag nicht nur perfekt hergerichtete Courts, auch Gegrilltes ist für jeden Teilnehmer im Nenngeld inbegriffen, zudem bietet die Beachbar Gekühltes zum Erfrischen! Freitag und Sonntag, können sich die Nachwuchs- und C-Cup-SpielerInnen zudem am Buffet laben. Auch Eis soll es wieder geben - jedoch sind hier die Verhandlungen mit Eskimo noch nicht abgeschlossen.

Zum Sportlichen: Bis zum jetztigen Zeitpunkt sind erst 3 Teams für die Mixed-LMS angemeldet - durchwegs nicht ungewöhnlich - melden sich die meisten Teams doch erst am Beginn der Turnierwoche an. Zwei davon, kann man durchwegs als Heimteams bezeichnen. So spielt VCH-Diagonalangreifer Christian Mühlbacher der soeben seinen 39sten Geburtstags gefeiert hat (Gratulation!) gemeinsam mit seiner Grazer Partnerin und VCH-Edelfan Bettina Sorger und VCH-Zuspieler Jakim Lippacher mit seiner Grazer Partnerin Lilly Rogen. Die beiden letztgenannten nahmen bereits bei der Auflage im Jahre 2010 in Hausmannstätten teil und belegten damals den vierten Platz. Diesen wollen die beiden heuer gerne verbessern, doch eine gerade genesene Knieverletzung, die sich Jakim vor zwei Monaten zugezogen hatte und die damit verbundende lange Pause, dämpfen die Erwartungen sehr.
Zu favorisieren sind sicher die Titelverteidiger von Landl 2013, Eva Dumphart und Roman Werner über deren Antreten jedoch noch Unklarheit herrscht, sowie die Vizemeisterin des Vorjahrs, Antonia Burger die entweder versucht mit Tobias Unterrainer oder Matthias Pack den Titel heuer zu erringen.
Das Organisationsteam freut sich auf jeden Fall auf eine spannende Mixed-Landesmeisterschaft, sowie auch auf ein tolles U-20-Turnier und die abschließenden C-Cups.
Die Woche Graz-Umgebung Süd widmete den Mixed-Landesmeisterschaften bereits eine Vorankündigung:




Zurück zur Übersicht
 
efinio Ingenieure

Autohaus Jakob Prügger

Dr. Weingrill

Bst Bau


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten