VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Meisterrunde

1.VBC Steyr1410431
2.Hypo Tirol148626
3.hotVolleys Wien148626
4.SU St. Pölten147719
5.HIB Liebenau147719
6.VCH147719
7.Wiener Neustadt146817
8.Aich/Dob1431111

2. BL Süd (ENDSTAND)

1.HIB Liebenau2016448
2.Wiener Neustadt2014639
3.Aich/Dob2011937
4.VCH2012836
5.TSV Hartberg2012836
6.UVC Graz 22011936
7.Volleyteam Wien2011932
8.VC Voitsberg2071324
9.VBC Weiz 22071319
10.Gratwein2071315
11.Akademie Graz202188

1. LL Damen (ENDSTAND)

1.VCH1615142
2.HIB Liebenau 41613341
3.Bad Radkersburg1611531
4.Trofaiach169727
5.HIB Liebenau 2167922
6.VC Passail167919
7.VSC Graz1641215
8.TSV Hartberg 21641210
9.VC Stegersbach162149

1. LL Herren (ENDSTAND)

1.UVC Bruck1816249
2.VBC Stainach1815344
3.VCH1813540
4.VSC Graz1812634
5.HIB Liebenau 21811733
6.UVC Graz 31861219
7.Kindberg1861218
8.VC Fürstenfeld1841412
9.Trofaiach1841411
10.VSC Graz 21831510

Newsarchiv

Erste Niederlage im Aufstiegsplayoff (23.03.2014)

Am Samstag den 22.03.2014 um 12:00 begann das Spiel gegen den SSV HIB Liebenau 2, für das die Damen leider alles andere als in Form waren, weshalb sie bereits in den ersten Satz mit einem 8:2 Rückstand starteten. Die Annahme ließ zu wünschen übrig, worunter Aufspiel sowie Angriff litten. Trotz des ständig hohen Rückstandes schaffte es die Mannschaft sich phasenweise zu fangen und kämpfte sich zum Satzende auf ein 21:25 heran. Ähnlich begann und endete Satz 2 (21:25), welchen sie unfreiwillig abgeben mussten. Gleich durchwachsen war der dritte Satz, welcher jedoch nicht ohne harten Kampf mit einem 25:27 an den Gegner ging. Somit mussten die Damen eine harte 3:0 Niederlage ertragen, wobei es nun an der Trainerin liegt die Mädls für das nächste Spiel aufzubauen und gut vorzubereiten, denn bereits nächstes Wochenende hoffen die Hausmannstättnerinnen auf eine Retourkutsche gegen den SSV HIB Liebenau 2 sowie einen erneuten Sieg gegen den VSC Graz 1 bei der Doppelheimrunde in Hausmannstätten am 29.03.2014 um 13:00 bzw 15:00 Uhr.


Zurück zur Übersicht
 
Fa. Trost, Zwaring

Autohaus Jakob Prügger

Bst Bau

Dr. Weingrill


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten