VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Herren Süd

1.HIB Liebenau97222
2.Roadrunn./P87119
3.Sokol V Wien96319
4.hotVolleys Wien96317
5.VCH96315
6.Wr.Neustadt94515
7.Hartberg105514
8.UVC Graz 295413
9.VC Voitsberg7165
10.Akademie Graz8174
11.Aich/Dob 29091

2. Bundeliga Damen Süd

1.ATSE Graz99025
2.Jennersdorf96319
3.Villach96317
4.VCH85317
5.Volleys Brückl95417
6.UVC Graz 295414
7.HIB Liebenau94512
8.Wildcats 29369
9.Akademie Graz9369
10.VBK Klagenfurt9275
11.Krottendorf9183

1. Landesliga Herren

1.VBC Weiz 298124
2.VCH98122
3.VSC Graz76117
4.HIB Liebenau 286217
5.VBC Stainach84414
6.UVC Bruck93610
7.UVC Graz 383510
8.VC Gratwein9369
9.VC Fürstenfeld8173
10.Kindberg9090

Newsarchiv

VCH gegen Stainach chancenlos (BL-Herren, 3.4.2005)

Auch der VCH konnte die narzissenweiße Frühjahresweste der Stainacher nicht beflecken. Zu gut spielten die Obersteirer in der Liezener Ennstalhalle gegen den VCH, der ohne Libero R. Trost in der Annahme arge Probleme im Spielaufbau hatte. Die präzise Stainacher Serviceannahme wurde kaum auf die Probe gestellt, Aufspieler Damm konnte den Hausmannstättner Block nach Belieben verladen.
Nach etwas mehr als einer Stunde durfte der VCH unter die Dusche gehen, Endstand: 3:0 (25:17, 25:19, 25:18), tadellos war die Leistung der beiden Schiedsrichter.
Der VC Gabriel Stainach-Irdning ist im Frühjahresdurchgang nach zehn gespielten Runden ungeschlagen.
(ss)

Zurück zur Übersicht
 
Fa. Trost, Zwaring

Dr. Weingrill

Autohaus Jakob Prügger

Spedition Thomas


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten