VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. BL Damen Süd Relegation

1.VCH0005
2.UVC Graz 20004
3.Wolfsberg0003
4.VBK Klagenfurt0002
5.Volleys Brückl0001
6.HIB Liebenau0000

2. BL Herren Süd Relegation

1.hotVolleys Wien0005
2.Wiener Neustadt0004
3.VBK Klagenfurt 20003
4.VCH0002
5.UVC Graz 20001
6.VBC Weiz 20000

Landesliga Herren Relegation

1.VCH32121
2.HIB Volley 422018
3.TUS Feldbach11017
4.UVC Bruck00016
5.HIB Volley 32119
6.Kindberg2027
7.Deutschlandsberg2115
8.UVC Graz 32020

Newsarchiv

VCH punktet erneut gegen Bruck (BL-Herren, 31.3.2005)

Nach der empfindlichen Niederlage vor dem Heimpublikum (Klaus Uhlir et al.) kam der UVC Bruck hochmotiviert und in voller Besetzung nach Hausmannstätten. Die ca. 50 Zuschauer konnten ein spannendes Match auf hohem Niveau sehen, Bruck spielte konzentriert und unterschätzte den Gegner nicht. Etwas zu siegessicher fühlte sich hingegen der VCH nach den zuletzt sehr guten Leistungen.
Das Ergebnis geht in Ordnung - ein wichtiger Punkt für den VCH, der sich damit auf den 6.Tabellenrang vorschiebt: 2:3 (19:25, 25:23, 18:25, 28:26, 9:15)
Spielleitung mit väterlicher Strenge: Traxler/Leskoschek.

Wiener Volleyballwunder
Perchtoldsdorf/Südstadt konnte gegen die AON hotVolleys - genau wie bereits im Grunddurchgang nach einer chancenlosen 3:0 Niederlage im Hinspiel - im Rückspiel auswärts einen glorreichen 3:0 Sieg erringen!
Ein wichtiger Sieg im Abstiegskampf für Perchtoldsdorf, für die hotVolleys ein bedeutungsloses Testspiel der U19, bei dem auch mal 14jährige Bundesligaluft schnuppern dürfen. Honi soit, qui mal y pense!

Neuer Besucherrekord auf VCH-Online.at !
Mehr als 1.500 Besucher wurden im März auf der Homepage des VCH registriert, das entspricht 50 Besuchern pro Tag!
(ss)

Zurück zur Übersicht
 
Dr. Weingrill

Steirerkraft

Honke

Bst Bau


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten