VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Herren Süd

1.HIB Liebenau3309
2.Roadrunn./P3308
3.Sokol V Wien3217
4.Hartberg3216
5.hotVolleys Wien3216
6.UVC Graz 23124
7.Akademie Graz3123
8.VC Voitsberg3123
9.VCH3122
10.Wr.Neustadt2020
11.Aich/Dob 23030

2. Bundeliga Damen Süd

1.ATSE Graz3308
2.VCH2206
3.Volleys Brückl3216
4.HIB Liebenau3216
5.Jennersdorf2114
6.Akademie Graz2113
7.UVC Graz 22113
8.Wildcats 23123
9.Villach3122
10.VBK Klagenfurt2021
11.Krottendorf3030

1. Landesliga Herren

1.VBC Weiz 24319
2.VCH3308
3.UVC Bruck4227
4.HIB Liebenau 22206
5.VSC Graz3216
6.VBC Stainach3216
7.UVC Graz 34134
8.VC Gratwein4132
9.VC Fürstenfeld2020
10.Kindberg3030

Newsarchiv

Alle Neune! (10.11.2012)

In der neunten Runde der 2. Bundesliga Süd ging es für die VCH-Herren nach Hartberg.
Das Spiel entwickelte sich zu einer äußerst klaren Angelegenheit für den Tabellenführer aus Hausmannstätten. Ohne wirklich gut zu spielen, ließ man der äußerst jung aufgestellten Heimmannschaft in keinem Element eine Chance. Der VCH probierte auch einige Aufstellungsvarianten für das Cupspiel am Sonntag und selbst Obmann Bernhard Trummer ließ es sich nicht nehmen, wieder selbst aufs Feld zu laufen um den gesundheitlich etwas angeschlagenen Angreifer Florian Kittner zu entlasten. Nach einer Stunde Spielzeit konnten die VCH-Herren siegreich vom Feld marschieren und freuen sich nun bereits auf nächste Meisterschaftsspiel, wo es zuhause gegen den Tabellenzweiten aus Weiz geht. Dazu morgen mehr.

Ergebnis:
TSV Volksbank Hartberg/2 - VC Hausmannstätten 0:3 (13:25, 15:25, 15:25)
Für den VCH: Florian Muhrer, Christian List, Thomas Plesiutschnig, Gert Taucher, Florian Kittner, Philip Peinsold, Bernhard Trummer, Jakim Lippacher, Andreas Wimmer, Jeremias Pock


Zurück zur Übersicht
 
Spedition Thomas

efinio Ingenieure

Honke

Dr. Weingrill


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten