VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Damen Süd

1.Volleys Brückl1714342
2.WC Klagenfurt 21714341
3.VCH1712538
4.Jennersdorf1713435
5.ATSE Graz1611533
6.UVC Graz 2158722
7.Villach167922
8.SSV Liebenau168821
9.VBC Weiz1741312
10.Akademie Graz1631312
11.VBK Klagenfurt162148
12.Wolfsberg162148

2. Bundesliga Herren Süd

1.hotVolleys Wien1716147
2.SSV Liebenau1714342
3.Aich/Dob 21612435
4.Union Döbling1612434
5.VBK Klagenfurt 2169726
6.VCH1771025
7.Volleyteam Wien178924
8.Wiener Neustadt1771022
9.UVC Graz 21641214
10.VBC Weiz 21751212
11.Akademie Graz163139
12.HIB Graz141134

Newsarchiv

BL-Herren: Schwach wie eine Flasche leer

"Wir haben nicht offensiv gespielt.[...] Ist klar diese Wörter, ist möglich verstehen, was ich hab' gesagt? Danke. Offensiv, offensiv ist wie machen in Platz."
Giovanni Trappatoni (1998, Trainer von Bayern München)

Unsanft wurde der VCH am Sonntag aus der vom Vortag anhaltenden Siegeseuphorie gerissen. Gegen den VBC Stainach setzte es eine empfindliche 0:3 Niederlage (21:25, 20:25, 23:25).
Der VCH wirkte im Gegensatz zu den Obersteirern müde und unmotiviert, nur phasenweise war echter Siegeswillen zu spüren. Die Offensive der Hausmannstättner blieb zu oft im starken Block hängen. Trotz unnötig vieler Servicefehler in beiden Lagern konnte Stainach mehr Druck über das Service aufbauen, das reichte den Schützlingen von Trainer Schaumberger in Kombination mit vielen Eigenfehlern des VCH für einen ungefährdeten Sieg.

Schade für die vielen Zuseher, die sicher gerne nochmals ein Feuerwerk wie gegen Aschbach gesehen hätten, aber zumindest "Obfrau" Kathrin Trummer nahm es gelassen: "Ihr könnt's ja nicht immer gewinnen!"

Nun gilt für unsere Herren am nächsten Samstag beim Auswärtsspiel in Klagenfurt: "Diese Spieler waren Spieler und waren Meister geworden. [...] Mussen zeigen jetzt, ich will, Samstag, diese Spieler mussen zeigen mich e seine Fans, mussen allein die Spiel gewinnen. [...] Ich habe fertig." (G. Trappatoni)

(ss)

Zurück zur Übersicht
 
Dr. Weingrill

Ölmühle Fandler

Steirerkraft

Bst Bau


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten