VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Damen Süd

1.Volleys Brückl76117
2.ATSE Graz86217
3.VCH75216
4.WC Klagenfurt 275215
5.UVC Graz 264214
6.Villach64212
7.Jennersdorf5328
8.VBK Klagenfurt7347
9.VBC Weiz7257
10.SSV Liebenau8266
11.Wolfsberg7164
12.Akademie Graz7070

2. Bundesliga Herren Süd

1.Union Döbling76118
2.Aich/Dob 275216
3.SSV Liebenau65114
4.hotVolleys Wien75214
5.Wiener Neustadt75214
6.Volleyteam Wien64212
7.Akademie Graz73410
8.VBC Weiz 27348
9.VCH7258
10.VBK Klagenfurt 27256
11.HIB Volley7163
12.UVC Graz 27070

Newsarchiv

Heimspiel und Weihnachtsfeier (12.12.2009)

Am Samstag um 19:30 Uhr empfängt der VCH im letzten Heimspiel des Jahres VBK Klagenfurt 2. Nach zwei Niederlagen in Folge will die Mannschaft endlich wieder 3 Punkte einfahren, schon allein um den Anschluss nach vorn nicht zu verlieren. Auch wenn das Auswärtsspiel im Oktober ganz glatt 3:0 gewonnen wurde und VBK Klagenfurt ziemlich eindeutig auf dem letzten Tabellenplatz liegt, darf man den Gegner nicht unterschätzen. Mit Simon Frühbauer wurde etwa erst kürzlich ein aktueller Nationalteamspieler nachgenannt, so dass man letztlich ohne Übertreibung behaupten kann: Wenn die Klagenfurter mit geballter Ladung antreten, sind sie um nichts schlechter einzustufen als der UVC Graz 2.

Unterstützung durch die Fans ist vielleicht daher auch in diesem Spiel von ganz großer Bedeutung. Ein weiterer Grund sich dieses Spiel nicht entgehen zu lassen: Im Anschluss daran findet die Weihnachtsfeier des VCH im Cafe Deutsch statt. Und alle Fans sind herzlich eingeladen mitzufeiern!
(bo)

VCH-Schitag

Am 20.12.2009 veranstaltet der Verein zum ersten Mal einen VCH-Schitag. Es sind noch einige Plätze frei. Wer Interesse hat mitzufahren, kann sich bei Obmann Bernhard Trummer (bernhard.trummer@vch-online.at) jederzeit anmelden.

Wann: 20.12.2009
Abfahrt: 7:00 Hausmannstätten Lagerhaus, 7:15 Kalsdorf Gokartbahn
Rückfahrt: ca. 17:30 (Ankunft ca. 20:00)
Wohin: Je nach Schnee-und Wetterlage Riesneralm oder Bad Kleinkirchheim
Kosten: Erwachsene 35 EUR, Jugendliche (bis 18) 30 EUR, Kinder 20 EUR

Zurück zur Übersicht
 
Architekturbüro Frei + Wurzrainer

EVG

Ölmühle Fandler

efinio Ingenieure


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten