VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. BL Damen Meisterrunde

1.ATSE Graz88021
2.Seekirchen97219
3.TI Tirol96318
4.Inzing96318
5.VCH102810
6.Jennersdorf9369
7.Dornbirn9277
8.Volleys Brückl9276

2. BL Herren Frühjahr

1.VCH32111
2.Hartberg3219
3.Wr.Neustadt3219
4.UVC Graz 23217
5.Aich/Dob 23126
6.VC Voitsberg3030

1. Landesliga Herren Endstand

1.VBC Weiz 21816246
2.VSC Graz1814441
3.HIB Liebenau 21814438
4.VBC Stainach1812637
5.VCH1811731
6.UVC Bruck1871124
7.UVC Graz 31851318
8.VC Gratwein1861217
9.Kindberg1831511
10.VC Fürstenfeld182167

Viertelfinale:
VCH - Stainach

Newsarchiv

Herren I holen drei Punkte in Klagenfurt (17.10.2009)

Im Duell Tabellenerster gegen Tabellenletzter setzten sich die klar favorisierten Hausmannstättner gegen die Gastgeber aus Klagenfurt mit 3:0 durch.

Die Spielgemeinschaft Klagenfurt/Friesach war in dieser Begegnung nicht nur quantitativ sondern auch qualitativ klar unterlegen: In Klagenfurt standen die zwölf VCH-Spieler nur einem Mindestkader von sechs Spielern gegenüber. Ohne zu glänzen, alle Kaderspieler einsetzend, konnte der VCH dann in 55 Minuten Spielzeit mit 3:0 reüssieren. Schwer beurteilbar, ob der VCH gut oder schlecht spielte – für die Zuseher war wahrscheinlich eher der Stromausfall kurz vor Beginn des Spiels das Highlight dieser Zweitbundesligabegegnung.

Drei Punkte sind drei Punkte sind drei Punkte. Der dritte (Auswärts-)Sieg in Folge ist geschafft. Der VCH bleibt Tabellenführer und ist gewillt, diese Führung auch verteidigen. Jungstar Jakim Lippacher appelliert daher an die Fans: "Ganz wichtig ist gerade jetzt die Unterstützung durch möglichst viele Zuseher beim ersten Heimspiel!" - am Samstag, 31.10. um 20:00 in der Sporthalle Hausmannstätten.

Für den VCH: Bernhard Oberberger, Christian List, Gert Taucher, Armin Streibl, Gerald Trost, Roland Trost, Martin Muhrer, Florian Muhrer, Boris Bulatovic, Jakim Lippacher, Otfried Derschmidt, Bernhard Trummer.

Ergebnis: SG VBK WSL Klagenfurt/Friesach – VC Mutter Natur Hausmannstätten 0:3 (13:25, 20:25, 18:25)



Zurück zur Übersicht
 
Steirerkraft

Fa. Trost, Zwaring

Autohaus Jakob Prügger

Dr. Weingrill


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten