VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Damen Süd

1.Volleys Brückl76117
2.ATSE Graz86217
3.VCH75216
4.WC Klagenfurt 275215
5.UVC Graz 264214
6.Villach64212
7.Jennersdorf5328
8.VBK Klagenfurt7347
9.VBC Weiz7257
10.SSV Liebenau8266
11.Wolfsberg7164
12.Akademie Graz7070

2. Bundesliga Herren Süd

1.Union Döbling76118
2.Aich/Dob 275216
3.SSV Liebenau65114
4.hotVolleys Wien75214
5.Wiener Neustadt75214
6.Volleyteam Wien64212
7.Akademie Graz73410
8.VBC Weiz 27348
9.VCH7258
10.VBK Klagenfurt 27256
11.HIB Volley7163
12.UVC Graz 27070

Newsarchiv

Zwei Spiele zum Saisonstart der Herren II (03.10.2009)


Einige Stunden vor dem Match der Bundesliga-Herren bestritten auch die Herren der Gebietsliga ihre ersten Meisterschaftsspiele in der heurigen Saison.

Im ersten Spiel gegen Union Leibnitz war für die Hausmannstättner Herren wenig zu holen. Ein Satzgewinn wäre verdient gewesen, doch agierte die Mannschaft beim Satzball noch zu nervös.

Im zweiten Spiel gastierte die zweite Mannschaft des VC Fürstenfelds in der Hausmannstättner Sporthalle. Jene Mannschaft, die vergangene Woche auswärts noch mehr als klar besiegt worden war, zeigte sich in diesem Spiel weit verbessert, vor allem die exzellente Verteidigungsleistung der Gäste brachte die Hausherren gehörig ins Schwitzen. Nichtsdestotrotz wurden die Fürstenfelder Gäste ohne Satzverlust besiegt.

Ergebnisse: VC Hausmannstätten 2 – Union Leibnitz 0:3 (17:25, 20:25, 25:27)
VC Hausmannstätten 2 – VC Fürstenfeld 2 3:0 (25:21, 25:22, 25:22)


Für den VCH: Bernhard List, Florian Robin, Heinz Neubauer, Bernhard Grundner, Mario Kainz, Andreas Posch, Lukas Haysen, Gerhard Kolar, Andreas Pichler, Thomas Blaim, Christian Pichler; Jakim Lippacher

Zurück zur Übersicht
 
Autohaus Jakob Prügger

Steirerkraft

Dr. Weingrill

Ölmühle Fandler


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten