VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Damen Süd

1.Volleys Brückl1714342
2.WC Klagenfurt 21714341
3.VCH1712538
4.Jennersdorf1713435
5.ATSE Graz1611533
6.UVC Graz 2158722
7.Villach167922
8.SSV Liebenau168821
9.VBC Weiz1741312
10.Akademie Graz1631312
11.VBK Klagenfurt162148
12.Wolfsberg162148

2. Bundesliga Herren Süd

1.hotVolleys Wien1716147
2.SSV Liebenau1714342
3.Aich/Dob 21612435
4.Union Döbling1612434
5.VBK Klagenfurt 2169726
6.VCH1771025
7.Volleyteam Wien178924
8.Wiener Neustadt1771022
9.UVC Graz 21641214
10.VBC Weiz 21751212
11.Akademie Graz163139
12.HIB Graz141134

Newsarchiv

Jakim Lippacher gewinnt die Spark7-C-Cup Tour 2009 (25.08.2009)



Die 14. Auflage der Spark7-C-Cup Tour konnte sich nach Florian Knopper im Vorjahr heuer ein weiterer Hausmannstättner Beachvolleyballer sichern. Mit zwei fünften Plätzen, einen vierten, zwei dritten, einen zweiten und fünf Siegen in elf Turnieren, konnte Jakim Lippacher die Gesamtwertung für sich entscheiden.
„Grundsätzlich wollte ich ja nicht auf die Gesamtwertung spielen, aber wenn man ab dem ersten Turnier in Front liegt beginnt man halt zu überlegen. Nach dem Hausmannstättner C-Cup Ende Mai entschied ich mich dann auf die Gesamtwertung zu spielen.“
Nach zwei Siegen innerhalb von einer halben Woche (in Kindberg mit Florian Knopper und in Stubenberg/See mit Gerald Trost) ohne Satzverlust (!) und dem damit verbundenen Ausbau der Führung in der Gesamtwertung auf 30 Punkte ließ die potenziellen Mitstreiter um die Gesamtwertung die Segel streichen.
Mit dem Sieg in Feldbach Ende Juni mit Christian List fixierte Jakim Lippacher den Gesamtsieg bereits zwei Turniere vor dem Ende. „Schlussendlich möchte ich mich noch bei allen meinen Partnern bedanken, die es mir auch ermöglicht haben die Gesamttour zu gewinnen, allen voran Flo Knopper, Christian List und Geri Trost.“

Ergebnisse von Jakim Lippacher bei den elf Turnieren der Spark7-Tour:
Kumberg: 1. Platzmit Florian Knopper
Tieschen:3. Platzmit Andreas Grath
Graz: 3. Platzmit Gerald Trost
Hausmannstätten: 2. Platzmit Christian List
Trofaiach: 5. Platzmit Martin Muhrer
Kindberg: 1. Platzmit Florian Knopper
Stubenberg: 1. Platzmit Gerald Trost
Fürstenfeld: 4. Platzmit Bernhard Rabl
Feldbach: 1. Platzmit Christian List
Schladming: 5. Platzmit Philip Peinsold
Graz – Finale: 1. Platzmit Florian Knopper

Jakim Lippacher am Block Werbung
Jakim Lippacher beim Hechtbagger

Foto vom Spark-7 Beachvolley C-Cup-Finale in Graz-Eggenberg (rechts oben): Von links nach rechts: Vertreterin der Kleinen Zeitung (Toursponsor), Jakim Lippacher (Toursieger), Petra Steinkellner (Toursiegerin), Oliver Muhry (Spark7 - Toursponsor)), hockend: Ingo Gruber (Tourorganisator)


Zurück zur Übersicht
 
Steirerkraft

Ölmühle Fandler

Honke

Bst Bau


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten