VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Damen Süd

1.Wildcats 22018253
2.Villach2017351
3.ATSE Graz2014644
4.Jennersdorf2014641
5.VCH2011933
6.UVC Graz 22091128
7.Wolfsberg2081222
8.VBK Klagenfurt2061419
9.Volleys Brückl2061417
10.HIB Liebenau2041613
11.Akademie Graz203179

2. Bundesliga Herren Süd

1.Aich/Dob 22014644
2.HIB Liebenau2014643
3.Volleyteam Wien2014642
4.TSV Hartberg2016441
5.hotVolleys Wien2014641
6.Wiener Neustadt20101030
7.VBK Klagenfurt 22091128
8.VCH2051519
9.UVC Graz 22061418
10.Akademie Graz2041613
11.VBC Weiz 22041611

1. Landesliga Herren

1.HIB Volley 21817152
2.Gratwein/Voitsberg1814440
3.VBC Stainach1813536
4.Union Leibnitz1811734
5.VSC Graz1881027
6.VC Fürstenfeld189926
7.UVC Bruck1881025
8.VCH1881024
9.HIB Volley 3182166
10.UVC Graz 3180180

Newsarchiv

Damen: Eisenerz gegen Hausmannstätten – 3:0 (29.11.2008)

Letztes Jahr schneite es, als man zum Auswärtsspiel nach Eisenerz fuhr und auch in dieser Saison gab es einen Tag vor dem Eisenerzspiel den ersten Schnee, aber anders als im vergangenen Jahr kamen heuer alle Damen bei der Halle an. Trotzdem war man nur zu siebent und ohne Trainer, aber dafür wieder einmal mit Ersatzcoach Christian List.

Die taktische Umstellung der Libera auf die 5 und der Aussenspielerinnen auf die 6 funktionierte einwandfrei und auch die vielen Blockübungen zeigten ihre ersten Blüten. Leider war die Annahme jedoch zwischendurch sehr schlecht und bei bestimmten Stellungen konnte man vorne einfach keinen Druck machen. Hinzu kamen noch unnötige Fehler, wie zum Beispiel Netzberührungen, dies alles führte dann schließlich zu einem 3:0 für die Eisenerzerinnen.

Es ist zwar schade, dass die Damen momentan eine Durststrecke haben, aber mit ein paar weiteren Trainingseinheiten von Horst Menzl, kann das Team sicher bald ihre Unsicherheiten beseitigen, die Stärken hervorheben und dann vielleicht wieder einmal ein Spiel gewinnen.

Für den VCH spielten: Petzi Fleischhacker, Susi Gabriel, Alex Kern, Nici Komoraus, Waltraud Philipp, Martina Pajszerova sowie Meli Zaunschirm

(VAM– VCH : 25:18, 25:17 und 25:20)
(nk)


Zurück zur Übersicht
 
Dr. Weingrill

efinio Ingenieure

Ölmühle Fandler

Steirerkraft


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten