VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Damen Süd

1.Wildcats 22018253
2.Villach2017351
3.ATSE Graz2014644
4.Jennersdorf2014641
5.VCH2011933
6.UVC Graz 22091128
7.Wolfsberg2081222
8.VBK Klagenfurt2061419
9.Volleys Brückl2061417
10.HIB Liebenau2041613
11.Akademie Graz203179

2. Bundesliga Herren Süd

1.Aich/Dob 22014644
2.HIB Liebenau2014643
3.Volleyteam Wien2014642
4.TSV Hartberg2016441
5.hotVolleys Wien2014641
6.Wiener Neustadt20101030
7.VBK Klagenfurt 22091128
8.VCH2051519
9.UVC Graz 22061418
10.Akademie Graz2041613
11.VBC Weiz 22041611

1. Landesliga Herren

1.HIB Volley 21817152
2.Gratwein/Voitsberg1814440
3.VBC Stainach1813536
4.Union Leibnitz1811734
5.VSC Graz1881027
6.VC Fürstenfeld189926
7.UVC Bruck1881025
8.VCH1881024
9.HIB Volley 3182166
10.UVC Graz 3180180

Newsarchiv

Beachturnier in Graz (15.06.2008)

Kein Wochenende ohne Beachturnier und kein Beachturnier ohne Hausmannstättner Team. Dieses Mal probierten die Damen Martina Pajszerova und Nici Komoraus ihr Glück beim SPARK7-Turnier am Murbeach.

Gleich um 9 Uhr hatte man das erste Spiel gegen Lindmayr/Kräutl; noch nicht ganz munter, aber voller Motivation gewannen die zwei das erste Match 2:1. Gleich darauf spielte man gegen Tanja Kvarits und Ulla Laure (Endergebnis: 2.Platz). Im ersten Satz hatte man noch zu viel Respekt und verlor diesen eindeutig, aber im zweiten konnte man mit einer guten Blocktaktik und starken Services super mithalten. Für einen Satzgewinn reichte dies leider nicht aus.
Danach hieß es für längere Zeit warten bis es dann endlich zum nächsten Spiel kam. Da traf man auf die Gerti Posch und Roberta Wieser (Endergebnis: 3.Platz). Hier verlief es genau umgekehrt, im ersten Satz spielte man super mit, aber verlor trotzdem. Im zweiten waren die Gedanken wahrscheinlich schon beim Grillteller und somit ging auch dieser Satz an die Gegner. Der Turniersieg ging an Claudia Riedl Und Helena Weingrill.
Martina, für die es der erste C-Cup war und die mit Nici Kormoraus noch nie ein Turnier bestritten hatte, ist mit dem Resultat (Endergebnis: 13.) sehr zufrieden und freut sich über 7 weitere Punkte! (nk)


Zurück zur Übersicht
 
Autohaus Jakob Prügger

efinio Ingenieure

Steirerkraft

Dr. Weingrill


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten