VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Herren Süd

1.HIB Liebenau1614243
2.Volleyteam Wien1612435
3.hotVolleys Wien1611533
4.Sokol V Wien1511432
5.VCH1610627
6.Wr.Neustadt158726
7.Hartberg168823
8.UVC Graz 21551013
9.VC Voitsberg1531210
10.Aich/Dob 2152139
11.Akademie Graz151144

2. Bundeliga Damen Süd

1.ATSE Graz1616045
2.VCH1610634
3.Villach1611530
4.Volleys Brückl1510530
5.Jennersdorf1510530
6.HIB Liebenau157820
7.Wildcats 2136719
8.UVC Graz 21551016
9.Akademie Graz1431111
10.VBK Klagenfurt1641210
11.Krottendorf151144

1. Landesliga Herren

1.VBC Weiz 21412235
2.VSC Graz1311231
3.VBC Stainach148626
4.VCH149525
5.HIB Liebenau 2139425
6.UVC Bruck167923
7.UVC Graz 3145917
8.VC Gratwein135814
9.Kindberg142127
10.VC Fürstenfeld131124

Newsarchiv

Junioren: Leider Platz 4 im Final Four (05.02.2007)

Am Samstag, dem 03.02.2007 trat unsere Junioren Spielgemeinschaft mit Deutschlandsberg im Halbfinale des steirischen U19- Bewerbs gegen die Junioren des TC Hartberg an. Nach anfänglichen Problemen könnten die Spieler zeigen, wieso sie im Final 4 standen. Sie konnten über weite Strecken mit Hartberg mithalten. Leider war der Mannschaft kein Satzgewinn vergönnt.
Nach einer kurzen Pause musste gegen Vorrundengegner Stainach ein Sieg her um den 3. Platz zu erreichen. Eine schnelle 2:0 Führung unseres U19-Teams begeisterte die mitgereisten Zuschauer. Im dritten Satz wurde Stainach merklich stärker, besonders die Mittelangreifer waren nicht zu halten. Der Satz ging klar verloren. Im vierten Satz drängte das Team um Aufspieler Jakim Lippacher auf den Sieg. Doch schwand die Konzentration, welche auch im fünften Satz nicht wiedererlangt werden konnte. So blieb leider nur Platz 4.
Unverständnis bei allen Trainern und Spielern der am Final 4 teilnehmenden Mannschaften gab es jedoch dafür, dass das Final 4 zu einer Schiedsrichterprüfung verkam. Nur zum Beispiel: nach jedem Satz tauschten 1. + 2. Schiri die Position, das acht Sätze lang. Die Schuld an den Niederlagen kann man ihnen aber trotzdem nicht den Schiris geben.
Gesamtergebnis der U19-STMK: 1. Wesser I, 2. TC Hartberg, 3. Stainach, 4. VCH-Dlbg.(mm)

Zurück zur Übersicht
 
Dr. Weingrill

EVG

Autohaus Jakob Prügger

RolMundo


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten