VCH
 

Home


Aktuell


Verein


Teams


Termine


Extras


Sponsoren



  Facebook  


Newsletter
abonnieren
Aktuelles
Nächste Termine
Heimspiele
 
Pressemeldungen
News-Archiv
Impressum

2. Bundesliga Herren Süd

1.HIB Liebenau86219
2.hotVolleys Wien96317
3.Sokol V Wien85317
4.Roadrunn./P76116
5.VCH86215
6.Hartberg95414
7.Wr.Neustadt84414
8.UVC Graz 284410
9.VC Voitsberg7165
10.Akademie Graz8174
11.Aich/Dob 28081

2. Bundeliga Damen Süd

1.ATSE Graz99025
2.Villach96317
3.VCH85317
4.Jennersdorf85317
5.Volleys Brückl85316
6.UVC Graz 284412
7.HIB Liebenau8359
8.Wildcats 28358
9.Akademie Graz7255
10.VBK Klagenfurt7163
11.Krottendorf8173

1. Landesliga Herren

1.VBC Weiz 287121
2.VCH87119
3.VSC Graz76117
4.HIB Liebenau 265114
5.VBC Stainach74313
6.UVC Bruck83510
7.UVC Graz 37258
8.VC Gratwein8266
9.VC Fürstenfeld8173
10.Kindberg7070

Newsarchiv

Herren: Erstes Heimspiel im Cup gegen Weiz (15.09.2006)

Das erste Spiel der Saison bestreitet der VCH am Freitag, 15.9.06 um 19:30. Im österreichischen Cup treffen die Herren auf den VBC Weiz, einen Gegner in der 2.Bundesliga Ost. Da alle Runden im Cup heuer erstmals mit Hin- und Rückspiel ausgetragen werden, fällt die Entscheidung erst am 1.10 beim Rückspiel in Weiz. In jedem Spiel zählt nur der Sieg, wenn beide Mannschaften einen Sieg verbuchen können, wird ein zusätzlicher Entscheidungssatz gespielt. Im Extremfall kann eine Cuprunde also über 11 Sätze gehen.

Zur Vorbereitung auf die Meisterschaft ist der Cup in der Form eigentlich ein Glücksfall, da das Team zusätzliche Spiele erhält und Varianten in Aufstellung und Spielzügen ausprobiert werden können. Obmann Bernhard Trummer geht daher davon aus, dass nicht die stärkste Mannschaft auf den Platz geschickt wird: "Wir probieren noch einges aus, junge Spieler sollen Spielpraxis bekommen."


Florian Stryeck.
Familienstand: Verheiratet


Der Junggesellenbestand des VCH schrumpft: Coach und Libero MMag. Florian Stryeck sagt heute, am Freitag, dem 15.9. dem Single-Dasein Ade und gibt seiner Sandra das Ja-Wort. Am Samstag folgt die kirchliche Trauung.
Dem Vernehmen nach ist dadurch seine sportliche Laufbahn beim VCH nicht gefährdet, die weiblichen Fans des VCH werden es mit Fassung ertragen.
Wir wünschen alles Gute!
(ss)


Zurück zur Übersicht
 
Fa. Trost, Zwaring

Spedition Thomas

Autohaus Jakob Prügger

Drystar


 


Aktualisiert am: 10. 9. 2006 Login zu den Favoriten